Schinken-Käse-Soße

Schinken-Käse-Soße

Einfache Schinken-Käse-Soße. Butter im Topf zerlaufen lassen, kleingeschnittenen Kochschinken darin anbraten, mit Brühe aufgießen, einen herzhaften Weichkäse (ich habe einen Blauschimmelkäse genommen) hineinbröseln und langsam zerlaufen lassen, jetzt den Schmelzkäse dazu und alles unter Rühren ein bisschen reduzieren. Ich habe die Soße mit Tortellini verspeist, ein Traum!

Schinken-Käse-Soße


Schinken-Käse-Soße

Einfache Käsesoße

Einfache Käsesoße
Einfache Käsesoße

Einfache Schinken-Käse-Soße. Im Urlaub hat man meist nicht viel Möglichkeiten zum Kochen und wenn, sind sie eingeschränkt. Keine Kräuter, keine Gewürze, keine Zwiebeln, nur Schinkenwürfel, zwei Eier, Milch, Butter und Schmelzkäse. Die Schinkenwürfel werden ganz kurz in Butter angeschwitzt, der Rest wird mit einer Kelle Nudelwasser verquirlt und langsam erwärmt. Auf die Schnelle, ein lecker Essen!

Spagetti mit Schinkenkäsesoße

Spagetti mit Schinkenkäsesoße
Spagetti mit Schinkenkäsesoße

Spagetti mit Schinken-Käse-Soße. Butter zerlaufen lassen, gewürfelten Kochschinken dazugeben und kurz braten, Milch aufgießen und kurz erwärmen, Hitze reduzieren und den Schmelzkäse unterrühren, etwas Pfeffer und eine mediterrane Kräutermischung dazu und noch ganz leicht eine Weile köcheln, über die Spagettis geben und wer mag, noch etwas Parmesan drüberhobeln. Herrlich!

Schinken-Käsesoße mit Tortellini

Schinken-Käsesoße mit Tortellini
Schinken-Käsesoße mit Tortellini

Schinkenkäsesoße mit Tortellini. Oh war mir das lecker. Dazu Zwiebel in Butter anschwitzen, Kochschinken und Knoblauch dazu, Mehl unterrühren und etwas köcheln lassen, Brühe auffüllen, hochkochen und die Milch eingießen, Hitze reduzieren und den Käse einrühren. Unter ständigem Weiterrühren etwa zehn Minuten auf niedriger Stufe kurz vorm Köcheln halten. Frische Tortellini aus dem Kühlregal genommen und nach Packungsbeilage zubereiten und mit der Hammersoße übergießen. Schmeckt besser als beim Italiener in der Stadt, ehrlich!

Dunkelbiersoße

Dunkelbiersoße
Dunkelbiersoße

Schnelle Dunkelbiersoße. So einfach, so schnell, warum nehmen die Menschen immer noch Zeug zum anrühren? Die Hälfte vom Zucker und den Essig habe ich durch Himbeerbalsamico ersetzt, anstatt Knoblauchzehen einfach Knobiöl verwendet. Einfach nur himmlisch! Dazu Spätzle und ein Rinderhüftsteak mit Kräuterbutter in die ich etwas Trüffel und ein wenig Vanille gegeben habe. Unschlagbares Geschmackserlebnis auf dem Teller!