Porree mit Kohlrabibrei und Kabeljau

Porree mit Kohlrabibrei und Kabeljau


Porree mit Kohlrabibrei und Kabeljau

Gebratener Porree mit Kohlrabibrei und paniertem Kabeljau. Kohlrabi und Kartoffeln würfeln und weichkochen, abgießen, stampfen, Butter, Salz, Milch und ein Ei dran und verrühren, bis ein schöner Brei entsteht. Den Porree in Scheiben schneiden, in Rapsöl und Butter braten und am Ende etwas Milch aufgießen und noch ein bisschen köcheln. Der Kabeljau wird auch gewürfelt und danach paniert und in ausreichend Öl knusprig gebraten. Das Fett vom Braten geben wir dann über den Kohlrabi, wenn wir anrichten. Ist alles auf dem Teller, nochmal kräftig salzen und pfeffern und etwas Petersilie darüber. Richtig lecker!

Asiapfanne trifft Griechenland und das mittelalterliche Europa

Asiapfanne trifft Griechenland und das mittelalterliche Europa


Asiapfanne trifft Griechenland und das mittelalterliche Europa

Asiapfanne trifft Griechenland und das mittelalterliche Europa oder Hähnchenbrust mit Gemüse, Risoni und Eierkuchen. Sensationelles Geschmackserlebnis aus dem Wok. Dazu Hähnchenbrust würfeln und für ein paar Stunden in Sojasauce, Pfeffer, Chili, Salz, geräucherten Paprikapulver, Koriander, Kreuzkümmel, gehackten Knoblauch und Currypulver ziehen lassen und im Wok mit Olivenöl anbraten, Möhrenstreifen nach und nach dazugeben, danach Champignons und vorgekochte Risoni und Fetakäse, Paprikastreifen und in Streifen geschnittene Eierkuchen unterheben und kräftig durchschwenken. Nun noch gehackte, frische Petersilie untermischen und in tiefen Tellern servieren. Macht richtig zufrieden!

Spargel-Garnelen-Pfanne

Spargel-Garnelen-Pfanne


Spargel-Garnelen-Pfanne

Spargel-Garnelen-Pfanne. Grüner Spargel, Kartoffeln, Garnelen, Tomaten, Zwiebel, Knoblauch und das alles mit einer Marinade aus Sojasause, Sesamöl, Zucker, Pfeffer, Koriander, Zitrone, Samba Oelek und ein paar Chili-Fäden, das klingt nicht nur geil, das ist geil! Erst die Garnelen kurz in Rapsöl angebraten und aus der Pfanne genommen. Das Öl beibehalten und darin kurz blanchierte Spargelstücken und etwas später blanchierte Kartoffelstücke und Zwiebel scharf braten, mit der Marinade begießen und die unter kochen reduzieren. Den Knoblauch hacken und unterheben, Tomaten vierteln, dazugeben und kurz durchschwenken und anrichten. Etwas Petersilie ergänzt alles und es folgt ein Hochgenuss!

Gefüllte Lende vom Grill

Gefüllte Lende vom Grill

Gefüllte Schweinelende vom Grill. Dazu die Lende einschneiden und auseinanderklappen, plattiere, mit Senf bestreichen, mit Kochschinken und Ziegenkäse belegen und zusammenklappen. An den Rändern etwas zusammendrücken und aufbauen vorgeheizten Grill kräftig von beiden Seiten grillen, etwas ruhen lassen und aufschneiden. Dazu gegrillte Kartoffeln, Wahnsinn!


Gefüllte Lende vom Grill

Gegrillter Schweinebauch

Gegrillter Schweinebauch

Gegrillter Schweinebauch. Schweinebauch mit Knochen auf der Schwarte bis knapp ans Fleisch einschneiden und kräftig salzen, pfeffern und mit einem BBQ-Rub einreiben, in einen Behälter legen und mit Olivenöl übergießen, abdecken und mindestens vier Stunden ziehen lassen. Grill mit Deckel auf 200 Grad bringen und den gewürzten Schweinebauch auf eine Grillplatte legen, halbstündig drehen und je nach Größe dürfte die Kerntemperatur von 77 Grad, nach 1,5 bis zwei Stunden erreicht sein. Zwischen den Rippchen hindurch aufschneiden und mit Grillgemüse und Brot servieren.


Gegrillter Schweinebauch

Bockwurst-Ciabatta-Omlett

Bockwurst-Ciabatta-Omlett


Bockwurst-Ciabatta-Omlett

Deftiges Frühstück, Bockwurst-Ciabatta-Omlett. Dazu Zwiebeln und Bockwurst im dünne Scheiben schneiden und in eine gefettete, kalte Pfanne legen und mit Käsecreme verquirltes Ei und geriebenen Bergkäse darüber geben und Herd auf mittlere Hitze bringen. Während das Ei langsam stockt, gewürfeltes Ciabatta darauf verteilen, was vorher mit Olivenöl vermengt wurde. Ist das Ei fest, alles wenden und kurz weiterbraten. Lecker!

Deutsche Asia-Pfanne

Deutsche Asia-Pfanne


Deutsche Asia-Pfanne

Deutsche Asia-Pfanne. Wer braucht schon Bambussprossen, wenn er Sellerie und Porree hat? Günstiger kann man kein Wok-Gericht zaubern. Suppengrün in Streifen schneiden, mit Knoblauch, Pfeffer, Salz, etwas Chili, ein bisschen geräuchertes Paprikapulver, frischem Bärlauch, Sesamöl und Sojasoße würzen, Hähnchenbrust würfeln und die Würfel in Olivenöl anbraten. Das Gemüse dazugeben und immer schön den Wok schwenken. Mii-Nudeln dazugeben, weiter schwenken und gehackte Petersilie unterheben, noch ein bisschen bei voller Hitze schwenken und ab ins Schälchen!

Ciabatta-Auflauf

Ciabatta-Auflauf

Ciabatta-Auflauf. In eine gebutterte Auflaufform werden Ciabatta-Scheiben gestellt, dazwischen kommen Streifen vom Schnitzel, Camembert und Bergkäse. Obendrauf noch Streifen eines einfachen Käses und gehackter Bärlauch, über alles wir verquirltes Ei mit Milch gegossen. Nun geht es ab bei 190 Grad Umluft für 15 Minuten in den Backofen. Schmecken lassen!


Ciabatta-Auflauf