Herzhafter Kaiserschmarren

Herzhafter Kaiserschmarren

Kaiserschmarren mal herzhaft. Butter schmelzen lasse , mit Mehl und Milch verquirlen, verquirltes Ei und geriebenen Käse einrühren und in eine gebutterte, heiße Pfanne geben. Der Teig sollte nicht dünn in der Pfanne sein, sondern eher so zwei bis drei Zentimeter, sofort die Hitze reduzieren und langsam stocken lassen, mit Pfeffer, Salz, Paprikapulver und Petersilie bestreuen und auf einen Teller geben. Nun alles auseinanderzupfen, lecker!

Französisch angehauchte Zwiebelsuppe mit Würstchen

Französisch angehauchte Zwiebelsuppe mit Würstchen

Französisch angehauchte Zwiebelsuppe mit Bockwürstchen. Geniale, schnell zubereitete Frühstückssuppe. Zwiebeln und Knoblauch in Butter anbraten, Würstchenscheiben dazugeben, kurz weiterbraten, Mehl dazugeben und schön verrühren, kommt etwas Farbe auf, Brühe aufgießen, Hitze reduzieren, kurz köcheln lassen. In der Zeit Toastscheiben toasten, würfeln und zur Suppe geben, das alles mit Käse bestreuen/belegen und ab in den Backofen und mit dem Grill den Käse zerlaufen lassen. Beim Servieren einfach noch etwas gehackte Petersilie dazugeben und frohen Mutes in den Tag starten!


Französisch angehauchte Zwiebelsuppe mit Bockwürstchen

Toastpfanne mit zweierlei Käse

Toastpfanne mit zweierlei Käse

Pfannentoast mit zweierlei Käse. Eine gut gefettete Pfanne mit Toast auslegen und die Toastscheiben mit Schmelzkäse bestreichen, Kräuter drüberstreuen und das Brät der Knackwurst darauf verteilen, verquirltes Ei drübergießen und mit geriebenen Käse bestreuen. Bei mittlerer Hitze mit Deckel langsam braten bis der Käse verschmolzen ist, ab zum servieren!


Pfannentoast mit zweierlei Käse

Schwammerltoast

Schwammerltoast

Schwammerl-Toast. Getrocknete Pilze in lauwarmen Wasser aufquellen lassen, in der Zeit Frühlingszwiebel kleinschneiden und die Pfanne auf den Herd stellen. Mit etwas Öl Zwiebel und Pilze anbraten, ein Ei in das Wasser, in dem die Pilze aufgequollen sind, verquirlen und das dann mit in die Pfanne geben, etwas stocken lassen, Pfeffer und Salz darüber, Käse und Petersilie oben drauf und wenn der Käse anfängt zu verlaufen, kann serviert werden, also ab auf eine Toastscheibe und schmecken lassen!


Schwammerl-Toast

Shakshuka

Shakshuka

Shakshuka, was für ein geiles Frühstück! Israelisches Nationalgericht aus Tomaten, Paprika und Eiern. Dazu Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, Tomaten- und Paprikawürfel dazugeben und alles etwa zwanzig Minuten köcheln, Paprikapulver, Pfeffer, Salz, Koriander, Petersilie und ein bisschen Chili unterrühren, Eier dazugeben und das Eiweiß kreisend verrühren. Einfach nur Hammer!


Israelisches Nationalgericht Shakshuka

Reisbuletten

Reisbuletten

Reisbuletten. Mal ein etwas anderes Frühstück. Gekochter Reis (mit viel Curry) wird mit Toastbrot, etwas Käse, einem Ei und einer Zwiebel vermengt und mit Pfeffer, Salz und einer Curry-Mango-Sauce gewürzt. Aus der Masse werden kleine Klopse geknetet und in einer Pfanne beidseitig gebraten. Muss noch n bisschen am Rezept tüfteln, die Masse muss etwas fester werden, sie zerfiel leicht. Geschmacklich ist das Ergebnis aber absolut lecker!

Setzei mit Tiroler Schinkenspeck

Setzei mit Tiroler Schinkenspeck

Setzei mit Tiroler Schinkenspeck auf Toast. Schneller geht kaum ein Frühstück vorzubereiten. Herd an, Öl in die Pfanne, Ei gleich reinschlagen und wenn es zu brutzeln anfängt, Hitze auf die Hälfte reduzieren, Toast in den Toaster, Schinkenstreifen dünn abschneiden, Cocktailtomate halbieren, Cornichons vierteln alles auf den Teller, Eier drüber, mit Petersilie bestreuen, fertig, Uhr stoppen, sieben Minuten. Schmecken lassen!


Setzei mit Tiroler Schinkenspeck