Setzei mit Tiroler Schinkenspeck

Setzei mit Tiroler Schinkenspeck

Setzei mit Tiroler Schinkenspeck auf Toast. Schneller geht kaum ein Frühstück vorzubereiten. Herd an, Öl in die Pfanne, Ei gleich reinschlagen und wenn es zu brutzeln anfängt, Hitze auf die Hälfte reduzieren, Toast in den Toaster, Schinkenstreifen dünn abschneiden, Cocktailtomate halbieren, Cornichons vierteln alles auf den Teller, Eier drüber, mit Petersilie bestreuen, fertig, Uhr stoppen, sieben Minuten. Schmecken lassen!


Setzei mit Tiroler Schinkenspeck

Nudeln mit Lauchzwiebeln

Nudeln mit Lauchzwiebeln
Nudeln mit Lauchzwiebeln

Nudeln mit Lauchzwiebeln. Minimalistisch auf der ganzen Linie. Makkaroni und Spirellis kochen, in der Zeit Schinkenwürfel und in Röllchen geschnittene Lauchzwiebeln in Olivenöl Schwenken, die Nudeln dazugeben und mit geriebenen Gauda bestreuen und durchschwenken, fertig. Gigantisches Essen mit einer übersichtlichen Zutatenliste für noch kleineres Geld, dafür mit maximalen Geschmack!

Spagetti mit Südtiroler Schinkenspeck

Spagetti mit Südtiroler Schinkenspeck
Spagetti mit Südtiroler Schinkenspeck

Spagettis mit Südtiroler Schinkenspeck und Knackwurst. Wenig Zutaten für ein super Essen! Dazu die Schwarte vom Speck trennen und in der heißen Pfanne auslassen, dann das Brät der Knackwurst dazugeben und anbraten, nun die Nudeln mit dazu und durchschwenken, vom Herd nehmen und den dünngeschnittenen Schinken und den geriebenen Käse unterheben und servieren.